| EKKA Camp Irland

Ende Mai findet jedes Jahr das EKKA Camp in Irland statt.

Nach 7 Jahren wollte ich mal wieder hinfahren und Tim beschloss mich zu begleiten. Es war wie immer hervorragend organisiert, von der Abholung am Airport Dublin, über Unterkunft, gemeinsame Dinner, tolle Seminare mit tollen Referenten, eine super Abschlussfeier und Rücktransfer zum Airport. Freitagabend ging es los, leider erst nach dem Abendessen. So wurde das verspeiste Kotelett zu einem Schnitzel geklopft, trotzdem eine geile Sache. Samstag und Sonntag standen jeweils 5-6 Seminare auf dem Plan. Es ging immer voll zur Sache, so dass wir Abends ziemlich platt, aber glücklich waren. Den Abend ließen wir nach dem Dinner bei ein paar Pint Bier und einigen Shots Whiskey ausklingen. Beim Galadinner am Sonntag gab es eine Vorführung, Urkunden wurden verteilt und anschließend stieg die Campparty. Am Montag ging es dann mit dem Bus zurück zum Flughafen. Es war toll mal wieder die viele Freunde aus mehreren Ländern Europas zu treffen, mit ihnen zu trainieren und zu feiern.

hier das Video vom Camp:

https://www.youtube.com/watch?v=U0Cw5NuwdM0

Zurück